Zahnfleischtest

Finden Sie heraus wie hoch Ihr persönliches Risiko für Zahnfleischprobleme ist

und gewinnen Sie eine von 10 Professionellen Zahnreinigungen!

Zahnfleischentzündungen können ernsthafte Folgen haben. Unser Test hilft Ihnen, die Symptome rechtzeitig zu erkennen. Wir haben hier einige Fragen zusammengestellt, mit denen Sie Ihr persönliches Risiko für Zahnfleischprobleme herausfinden können – und passende Empfehlungen erhalten.

Dieser Test dient ausschließlich zur Information und ist kein Ersatz für eine medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Bitte besprechen Sie Ihr persönliches Risiko mit Ihrem Zahnarzt.

Finden Sie heraus wie hoch Ihr persönliches Risiko für Zahnfleischprobleme ist!

Wie alt sind Sie?
Ihr Geschlecht?
Wenn weiblich, sind Sie derzeit schwanger?
Wie ist Ihr Bodymaßindex (BMI)? Berechnung: BMI = Gewicht / Größe zum Quadrat (Die Angabe des Gewichts erfolgt in Kilogramm, die Größe wird in Metern angegeben).

Leiden Sie an folgenden Erkrankungen (mehrere Antworten sind möglich)?
 

Leiden Sie an chronischem Stress (bei der Arbeit, sozialer Stress, Ängste)?
Wie sind ihre Rauchgewohnheiten?
Blutet Ihr Zahnfleisch?
Wurde bei Ihnen schon eine Zahnfleischbehandlung durchgeführt?
Hat sich die Stellung Ihrer Zähne zueinander verändert oder wackeln ihre Zähne?